Gesundheitsinfos

Anti-Pilzdiät

Bitte vermeiden Sie folgende Nahrungsmittel während der Pilzbehandlung: Zucker in jeglicher Form , auch Traubenzucker, Fruchtzucker, Honig, süßes Obst, Fertigprodukte (alle Zusätze, die auf –ose enden sind eine Zuckerart !!) Hefe ( in...

Leberwickel

Die Leber ist DAS Entgiftungsorgan unseres Körpers und hauptverantwortlich für einen funktionierenden Stoffwechsel . In unserer heutigen Zeit ist die Leber oftmals überlastet, was sich durch chronische Müdigkeit und Antriebslosigkeit sowie häufige Kopf...

Säure Basen Haushalt

Am wichtigsten ist es, die Ernährung im Säure - Basen Gleichgewicht zu halten. 80% der Nahrung sollte basisch sein, nur 20% sauer. Tierische Eiweiße enthalten Zellkernmaterial (Chromosomen) mit schwefel- und phosphorhaltigen Verbindungen, da...

Entgiftung & Ausleitung

Entgiftung und Ausleitung ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Tagtäglich werden wir mit tausenden von Toxinen konfrontiert. Über Industrie, Nahrung, Kosmetika, Leitungswasser, Kleidung, Möbel usw. wirken eine Unzahl an Pestiziden, Konservierungs- un...

Gesunde Ernährung

Ernährungsempfehlungen sind meiner Meinung nach ein sehr individuelles Thema und sollten auch so gehandhabt werden. Gerne können Sie mich telefonisch oder per Mail zu ihren persönlichen Anliegen kontaktieren. Ich freu mich auf Sie !

Schimmelpilze

Wenn bei Ihnen eine krankmachende Schimmelpilzbelastung getestet wurde, ist es wichtig mögliche Ursachen ausfindig zu machen und zu beseitigen bzw zu meiden. Besonders anfällig für die Besiedelung mit Schimmelpilzen sind: Badezimmer Keller ...

Raucherentwöhnung

Der Wille zum Aufhören ist da. Doch der Vorsatz allein genügt oft nicht, um der Sucht zu entkommen. Akupunktur kann eine Unterstützung bieten, um unangenehme Begleiterscheinungen zu mildern. Voraussetzung ist, dass Sie motiviert sind und den fe...

Begleitende Massnahmen

Anbei einige sinnvolle begleitende Maßnahmen während einer naturheilkundlichen Behandlung. Und natürlich auch darüber hinaus. Getränke Bevorzugen sie Kräutertee oder Grüntee (am Morgen) sowie täglich mindestens 1,5 l stilles reines Wasser, z.B. Pl...

Heilreaktionen

Vom Sinn der Heilreaktionen („Krankheiten“) Unser Organismus wird sich nie selbst schaden, alle folgenden Symptome sind ein Versuch des Körpers sich selbst  zu helfen und krankmachende Einflüsse wie Viren, Bakterien, Toxine o.ä. wieder loszuwerden. Daher ist es ...